chor.netto mit neuem Programm "Einzelschicksale"

on.dur

Auch in Zeiten der Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen im Leben eines jeden Einzelnen erhebt das siebenköpfige Vokalensemble chor.netto aus dem Weinviertel seine Stimme und geht seiner Bestimmung nach. Die A cappella-Formation zeigt, dass Singen unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln dem Gemüt und der Gesundheit von Sängern und Zuhörerschaft zuträglich sein kann.      

In ihrem aktuellen Programm „Einzelschicksale“ erzählen und singen die Männer von chor.netto über Einzel- und Eigenartigkeiten der Schöpfungsgeschichte, von Menschen, die aufgrund ihrer Verhaltensauffälligkeiten vermeintlich als „Einzelschicksale“ bezeichnet werden – oder dreht sich am Ende etwa doch alles nur um die „Einzelschicksale“ dieser sieben Vokalisten?